Pressegespräch zum 19. Zeltfestival “Sommer im Park in Vellmar

Veröffentlicht am: 02.07.2013

Bürgermeister Dirk Stochla begrüßt alle anwesenden Gäste und Sponsoren  sowie Vertreter von Presse, Radio und Fernsehen und bedankt sich bei Geschäftsführer Axel Brandt für die Einladung in das Waldhotel Schäferberg, das in diesem Jahr auch die Künstler des Vellmarer  Kulturfestivals beherbergen wird.


Bürgermeister Dirk Stochla und Bernd Mart im Gespräch Ein weiteres herzliches Dankeschön des Bürgermeisters geht an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung die Realisierung der Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ kaum möglich wäre. Besonders freue ihn, dass ein Großteil der Sponsoren das Festival bereits seit vielen Jahren begleitet und das es gemeinsam gelungen ist, über die Jahre hinweg viele Verbesserungen einzuführen.

Man könne “Sommer im Park” in seiner diesjährigen 19. Auflage mittlerweile als Traditionsveranstaltung und als herausragende Visitenkarte für die gesamte Region bezeichnen, so der Bürgermeister.

Auch in diesem Jahr war es schwierig, ein passendes Zeitfenster zu finden, um nicht in Konkurrenz mit zahlreichen anderen Veranstaltungen, so wie z.B. dem Hessentag zu treten. So beginnt das Festival noch einmal spät im Sommer, vom 21. August bis zum
08. September 2013. Für das kommende Jahr sei aber wieder ein früherer Zeitpunkt vorgesehen.



Das Programm:
Auch bei der 19. Auflage von Sommer im Park wird das Programm wieder vielseitig, bunt und abwechslungsreich aus den Genres Comedy, Kabarett,  Musik und Theater sein, berichtet Gerhard Klenner, Kulturbeauftragter der Stadt Vellmar und Programmverantwortlicher des Festivals.


Ebenso setze man auf den bewährten Mix zwischen dem Publikum sehr bekannten Künstlern – zu nennen wären hier z.B. Götz Alsmann, Mirja Boes, Volker Pispers und Dieter Hildebrandt und in Vellmar noch  unbekannten “neuen” Künstlern, in diesem Jahr international  Gerhard Klenner PK SIP 2013 besetzt mit z.B. der finnischen Acapella Gruppe “Fork”, die in Skandinavien bereits sehr populär sind – und Susan James aus den USA.
Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder lokale Beiträge wie das tic-Theater Kassel und der Auftritt der 5 Chöre der Region zur Vorpremiere am 21. August 2013.

Abegrundet wird das Festivalprogramm Sommer im Park 2013 durch zwei Lesungen mit Tim Frühling und Wladimir Kaminer als Matineeprogramm und einem Nachtprogramm mit Kay Ray.

Zum Abschluss und zur letzten Vorstellung von Sommer im Park 2013, am Sonntag,
08. September, wird der als Tatortkommissar bekannte Schauspieler Axel Prahl in Vellmar als Musiker mit seinem “Inselorchester” zu sehen und zu hören sein.

Der Vorverkauf liegt in diesem Jahr leider noch etwas hinter dem der Vorjahre zurück, was vermutlich an den vielen Großveranstaltungen z.B. während des Hessentages liegen könnte, so Gerhard Klenner. Bis auf Volker Pispers, der bereits restlos ausverkauft ist, sind für alle Gastspiele noch Karten erhältlich!

Einen Wechsel konnte Gerhard Klenner beim Medienpartner verkünden. Nachdem hr 3 nach vielen Jahren die Partnerschaft aufgekündigt hat, wird nun der Sender hr 2 kultur das Vellmarer Kulturfestival präsentieren.

Geblieben sind auf jeden Fall die moderaten Eintrittspreise. Nach wie vor fallen beim Erwerb direkt vom Veranstalter (PIAZZA und Bürger-Service Rathaus) keine Vorverkaufsgebühren an. Auch die kostenlose Anreise zum Festivalgelände mit dem ÖPNV bleibt durch das Kombiticket gewährleistet.

Claudia Kucklick und Walter Gilfert Das Catering wird wieder in bewährter Manier von Dimitrios Kitsu von der Weinhandlung Schluckspecht angeboten. Neben traditionell Gegrilltem wird zusätzlich ein Elsässer Flammkuchen die Speisekarte erweitern und auf jedem Fall wird auch nach dem Programm noch ein kleines Angebot an Speisen bereit gehalten. Der Biergarten sowie die Restauration ist für Alle geöffnet, Reservierungsmöglichkeiten für Gruppen, Gäste und Kunden bis hin zum Rundumsorglospaket werden gern unter 0561-12628 entgegengenommen.

Das volle Programm und Kartenvorverkauf online unter www.vellmar.de
Im Piazza Büro (0561-8617893), beim HNA Ticketservice in der Kurfürstengalerie in Kassel, Schreibwaren Scheffer Vellmar oder im Rathaus Vellmar, Bürgerservice können Sie ebenfalls Eintrittskarten erwerben.


 
Gruppenfoto Teilnehmer der PK Sommer im Park 2013

v. links nach rechts: Bürgermeister Dirk Stochla, Uwe Loth, Fa. Erhard Loth & Sohn, Tobias Hoose, Hoose-IT, Manfred Helfert und Walter Baczewski von der Kasseler Bank, Bernd Mart, Fa. Albert Beck GmbH, Pia B. Bluhm, Stadt Vellmar, Walter Gilfert, Hütt-Brauerei, Axel Brandt, Waldhotel Schäferberg, Claudia Kucklick, Wilhelmsthaler Mineralbrunnen, Hans-Peter Siemon, Kasseler Sparkasse, Jana Portner, Radio Bob, Gerhard Klenner, Stadt Vellmar, Helmut Wenzel, Waldhotel Schäferberg und Dimitrios Kitsu, Weinhandlung Schluckspecht


Wer das Programmheft dieses Sommerfestivals in den Händen haben möchte, schreibt eine Mail an gerhard.klenner@vellmar.de, Sie erhalten die Broschüre kostenfrei.