Seniorenarbeit


Liebe Seniorinnen und Senioren,

Vellmar ist eine seniorenfreundliche Stadt. Eine hohe Wohnqualität mit sehr guter Infrastruktur, hervorragende Anbindung an den ÖPNV, beste Möglichkeiten der Nahversorgung, vielfältige Freizeit- und Kulturangebote, zwei Pflegewohnheime und bei Bedarf Unterstützung durch unsere Sozialstation machen Vellmar zu einer attraktiven und beliebten Wohngemeinde für ältere Menschen.

Ansprechpartner für die Seniorenarbeit / Seniorenveranstaltungen bei der Stadt Vellmar ist  Frau Magdalena Wichert.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten unsere beliebten städtischen Seniorenveranstaltungen leider abgesagt werden. Wir hoffen, Ihnen bald wieder an dieser Stelle noch weitere Veranstaltungen vorstellen zu können.

Schwimmen für Senioren

Ausschließlich allen Seniorinnen und Senioren ab 50 Jahren, die schwimmen können, sowie allen Schwerbeschädigten
steht jeweils montags
von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr das
Schwimmerbecken im Hallenbad Vellmar zur Verfügung.

Alle Infos zum Hallenbad Vellmar

Altersgerechtes Wohnen im Anne und Ewald Schomers-Haus, Hauffstr. 29, 34246 Vellmar

Seit 1973 bietet das Altenwohnhaus älteren Menschen ein Heim, in dem
sie Sicherheit und Geborgenheit finden. Der Grundgedanke für den Bau
des Wohnhauses durch den Landkreis Kassel war für Seniorinnen und
Senioren Wohnungen zu schaffen, denen das eigene Haus zu groß geworden
ist oder es aus eigenen Kräften nicht mehr bewirtschaften können.
Zum 1. Januar 1999 ging das Kreisaltenwohnheim in das Eigentum der
Stadt Vellmar über und wurde in „Anne und Ewald Schomers-Haus“
umbenannt. Hintergrund für diese Namensgebung ist die Ehrung der
Eheleute Schomers, die der Stadt Vellmar schon zu Lebzeiten einen erheblichen
Teil ihres Vermögens, das in einer Stiftung angelegt wurde,
überschrieben haben. Die Erlöse aus der Stiftung sollen der Jugend-,
aber vornehmlich der Seniorenarbeit zur Verfügung gestellt werden.
Im Gemeinschaftsraum des Hauses finden mehrmals monatlich Senioren-
Nachmittage statt, die von der Arbeiterwohlfahrt Vellmar und von der
Bastelgruppe „Die Holzwürmer“ veranstaltet werden. Die zentrale Lage
zu Geschäften, Hallenbad, Stadtverwaltung, Kirchen, Ärzten und dem
Erholungsgebiet Ahnepark macht das Wohnhaus, zu dem auch ein Fahrstuhl
gehört, zu einem attraktiven Ruhesitz.

Es gibt acht Appartements für 2-Personenhaushalte mit einer Wohnfläche
von ca. 56 qm sowie 16 Appartements für Einzelpersonen mit einer
Wohnfläche von ca. 42 qm.

Alters- und Ehejubiläen

Zu Ihrem 90., 95, 100. und jeden weiteren Geburtstag sowie zur Goldenen,
Diamantenen und Eisernen Hochzeit möchten Ihnen Hessens Ministerpräsident,
der Landrat des Landkreises Kassel und Vellmars Bürgermeister
mit einer Urkunde und anderen Aufmerksamkeiten gratulieren.

Wir werden uns rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen
Besuchstermin des Bürgermeisters, falls gewünscht, zu vereinbaren.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie diese hohen Festtage bei guter Gesundheit
erleben.

Veröffentlichung von Geburtstagen

Im "Vellmarer Blättchen"  sowie in der Hessischen Allgemeinen Zeitung werden die Geburtstage aller über 70-jährigen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt veröffentlicht. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung
nicht einverstanden sein, können Sie der Weitergabe Ihrer Daten an die Presse schriftlich widersprechen.

Im Bürger-Service der Stadt Vellmar, Rathaus, halten wir entsprechende Formulare bereit.



Stadt Vellmar
Rathausplatz 1
34246 Vellmar


+49 561 / 8292-1007
Montag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 18:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00