Seniorenbeirat


Seniorenbeirat der Stadt Vellmar             Logo Seniorenbeirat Vellmar

Die Mitglieder des Beirates sind durch den Magistrat für die Dauer der Legislaturperiode der Stadtverordnetenversammlung bestellt worden.

Der Seniorenbeirat besteht aus 7 Personen. Mitglieder sind jeweils ein Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde sowie vom Magistrat benannte Bürgerinnen oder Bürger. Ein Vertreter des Magistrats sowie eine Mitarbeiterin aus der Verwaltung gehören dem Seniorenbeirat mit beratender Stimme an.




Seniorenbeirat_2021
Marie-Luise Bittner-Lorenz, Evelin Guder, Peter Burgemeister, Wilfried Apel, Gerd Günther, Helga Beyer, Christa Schulte van Werde (v.l.n.r.). Es fehlt: Kerstin Teßmer



Aufgaben:

Zu den Aufgaben den Seniorenbeirats gehören insbesondere:

- Vorschlagsrecht an den Magistrat in allen Angelegenheiten, die ältere
  Menschen in der Stadt betreffen

- Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Angeboten für älterer
  Menschen

- Entwicklung eigener Initiativen

- Berücksichtigung der Belange von körperlich beeinträchtigten Menschen

Der Seniorenbeirat berichtet einmal jährlich der Stadtverordnetenversammlung über seine Aktivitäten. 

Außerdem bietet der Seniorenbeirat regelmäßig Veranstaltungen an:

-Seniorenkino im Piazza

-Sommerfest mit der Mundartgruppe und dem Geschichtskreis im Hof Henze

-Sicherheits- und Präventionsveranstaltungen im Rahmen der Aktion „Wachsamer Nachbar“

-Stadtrundfahrten mit dem Bürgermeister



Stadt Vellmar
Rathausplatz 1
34246 Vellmar


+49 561 / 8292-1007
Montag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 15:30
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:30
und 14:00 bis 18:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00