Stellenangebot

Die Stadt Vellmar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Küchenhilfe (m/w/d)

20 Wochenstunden, zunächst befristet.

Voraussetzung für die Bewerber ist ein PKW-Führerschein, selbständiges Arbeiten, Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, gutes mündliches Ausdrucksvermögen und freundlichen Umgang. Berufserfahrung im Küchenbereich ist wünschenswert.

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Die Vorschriften des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – werden berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.03.2020 an den

Magistrat der Stadt Vellmar
FB 1 – Personalsteuerung
Brüder-Grimm-Str. (Festplatz), 34246 Vellmar

oder bevorzugt per E-Mail (Datei in pdf-Format) an: bewerbungen@vellmar.de

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Zippel unter der Durchwahl  0561 / 8292-184

Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.  


      

Doppelpfeilrechts Stellenausschreibung als pdf zum Download