Hallenbad Vellmar

Anschrift:

Hallenbad Vellmar
Brüder-Grimm-Str. 11
34246 Vellmar

Telefon
+49 561 / 8200656

Ansicht Hallenbad innen

Ansprechpartner:

Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon +49 561 / 8292-2004 Fax +49 561 / 8292-2080
E-Mail V-Card Telefon +49 561 / 8200656 Fax +49 561 / 823248


 

„Liebe Badegäste,

aus betrieblichen Gründen bleibt das Hallenbad der Stadt Vellmar heute noch geschlossen!

Hintergrund:
In der Belegschaft ist ein auf das Corona-Virus positiv getesteter Fall aufgetreten.
Nach direkter Meldung an das Gesundsheitsamt und in der weiteren gemeinsamen engen Zusammenarbeit  zur Ermittlung der Kontaktpersonen, bestehen keine Bedenken gegen eine Wiederöffnung des Hallenbades.

Wir bitten die Badegäste, die für den 19. und 20.10.2020 schon Zeitfenster für den Hallenbadbesuch gebucht hatten, um Verständnis!

Bezüglich der Rückabwicklung der bereits erworbenen Eintrittskarten werden wir Sie im Laufe dieser Woche kontaktieren.

Die gute Nachricht:
Ab Morgen (Mittwoch, 21.10.2020) haben wir wieder geöffnet . Die Online-Funktion zur Ticketbuchung ist ab sofort wieder aktiviert.
 

Ihre Stadtverwaltung und das Hallenbad-Team




Hallenbad_Eingang_V
 

Wichtige Informationen zum Schwimmen unter "Corona-Bedingungen"
sowie zur Online-Buchung und den Besucherzeitfenstern:

EINLASS:

Der Einlass ins Hallenbad ist nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich, die vorab über den Online-Ticketshop des Hallenbades für das jeweilige Besucherzeitfenster gebucht worden ist.
 

Doppelpfeilrechts  Ticket (Zeitfenster) online buchen - hier klicken
 

In Ausnahmefällen, das heißt nur dann, wenn eine Online-Buchung von dem Gast tatsächlich nicht durchgeführt werden kann, ist eine telefonische Buchung über das Hallenbadpersonal möglich.

In diesem Fall entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 € (brutto) pro Buchung, die zusätzlich zum Eintritt vom Gast zu entrichten ist.

Der Eintritt zzgl. der Bearbeitungsgebühr sind bei Abholung der Eintrittskarte(n) in bar beim Hallenbadpersonal zu zahlen.

UNBEDINGT BEACHTEN:
Für jede Person, die das Hallenbad besucht, muss eine Eintrittskarte gebucht werden und die Kontaktdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer) angegeben werden - auch für Babys, Kleinkinder oder Begleitpersonen.

Eintrittspreise pro Besucherzeitfenster:

  • Einzelkarte Erwachsene:                                                      3,50 € zzgl. Gebühr für Zahlungsabwicklung
     
  • Einzelkarte Erwachsene ermäßigt:                                      3,00 € zzgl. Gebühr für Zahlungsabwicklung
    Hierzu zählen volljährige Schüler, Studenten und
    Schwerbehinderte mit Ausweis, Erwerbslose mit Nachweis
    sowie Inhaber der hessischen Ehrenamtskarte.
    Die entsprechenden Nachweise sind beim Einlass vorzulegen.
     
  • Einzelkarte Kinder / Jugendliche von 6 bis 17 Jahren:       2,00 € zzgl. Gebühr für Zahlungsabwicklung
    Bei Kindern bis zum vollendeten 10. Lebensjahr ist die
    Begleitung einer erwachsenen Person erforderlich.
  • Einzelkarte Kinder unter 6 Jahren:                                       frei
    nur  in Begleitung eines Erwachsenen
     
  • Einzelkarte Begleitpersonen Schwerbehinderter mit
    Merkzeichen "H" / "B"                                                            frei
    nur mit entsprechendem Nachweis beim Einlass
     

WERTKARTEN:

Wir haben alles unternommen, um unser Hallenbad trotz der verschärften Vorschriften für unsere Badegäste öffnen zu können.

Auf den Einsatz eines Online-Buchungssystems konnte dabei nicht verzichtet werden.

Die Benutzung der bereits erworbenen Wertkarten sowie der Verkauf von Wertkarten sind daher vorübergehend nicht möglich.

Eine Rücknahme und Erstattung der bereits erworbenen Wertkarten ist ausgeschlossen.

Die Wertkarten behalten ihre Gültigkeit und können nach der Corona-Pandemie wieder eingesetzt werden.

Allgemeine Hinweise zur Buchung und zum Einlass:

Eintrittskarten können 5 Tage im Voraus gebucht werden. Im Online-Ticketshop wird angezeigt, für welche Tage und für welche Besucherzeitfenster Eintrittskarten verfügbar sind.

Mit der Buchung einer Eintrittskarte wird die Berechtigung erworben, das Hallenbad während des gebuchten Besucherzeitfensters zu nutzen.

Der letztmögliche Einlass ist 60 Minuten vor Ende des Besucherzeitfensters.

Die Schwimmbecken sind rechtzeitig vor Ende des Besucherzeitfensters, mindestens 15 Minuten vorher, zu verlassen.

Spätestens zum Ende des Besucherzeitfensters muss das Hallenbad verlassen werden.

Konnte die Eintrittskarte für das gebuchte Besucherzeitfenster nicht eingelöst und genutzt werden, besteht kein Anspruch auf Übertragung oder Erstattung.

Nach jedem Besucherzeitfenster wird das Hallenbad für die Reinigung und Desinfektion geräumt.

Eine Buchung von mehreren Besucherzeitfenstern pro Tag ist möglich.
Jedoch muss hierbei beachtet werden, dass das Hallenbad auch in diesem Fall aufgrund von Reinigungsarbeiten zwischen den Besucherzeitfenstern verlassen werden muss.


Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten des Hallenbades werden während der Corona-Pandemie durch feste Besucherzeitfenster ersetzt.
Für jedes Besucherzeitfenster steht ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.
 

Besucherzeitfenster:

Montag11.30 Uhr - 14.00 Uhr -

nur für Senioren und Schwerbehinderte mit Ausweis
Dienstag

08.00 Uhr - 10.30 Uhr

11.30 Uhr - 14.00 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

18.30 Uhr - 21.00 Uhr
Mittwoch

08.00 Uhr - 10.30 Uhr

11.30 Uhr - 14.00 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

18.30 Uhr - 21.00 Uhr
Donnerstag

08.00 Uhr - 10.30 Uhr

11.30 Uhr - 14.00 Uhr
Freitag

08.00 Uhr - 10.30 Uhr

11.30 Uhr - 14.00 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

18.30 Uhr - 21.00 Uhr
SamstagGeschlossen
Sonntag

08.00 Uhr - 10.30 Uhr

11.30 Uhr - 14.00 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr


 

Sonstige Hinweise:

Aufgrund der Hygienevorschriften sind folgende Bereiche im Hallenbad gesperrt bzw. nicht zur Nutzung freigegeben:

  • Stationäre Haartrockner - bei Bedarf ist ein eigener Haartrockner mitzubringen.
     
  • Baby-Planschbecken
     
  • Massagedüsen
     
  • Sprungbretter und Startblöcke

Doppelpfeilrechts zur erweiterten Haus- und Bäderordnung für die Bäder der Stadt Vellmar (Pandemie-Ergänzung)


Hallenbad hinten

 

Besondere Angebote

Allen Senioren und Schwerbehinderten steht montags von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr unser Schwimmbecken allein zur Verfügung.

Wassertemperaturen

Erwähnenswert erscheinen uns die konstanten Wassertemperaturen.
Sie betragen im Schwimmbecken mindestens 28°C und im Lehrschwimmbecken 30°C.

Warmbadetage

Wem unsere Wassertemperaturen zu niedrig sind, der sollte von Montag bis Mittwoch unser Hallenbad besuchen.
An diesen drei Tagen beträgt die Wassertemperatur im Schwimmbecken 29°C
und im Lehrschwimmbecken sowie im Planschbecken 32°C. 

Massagepraxis, physikalische Therapie sowie medizinische Fußpflege

befinden sich im Kellergeschoss und haben einen separaten Eingang.
Kontakt: Marion Schmitt, Tel.: 0561 / 823177

Physikalische Therapie sowie medizinische Fußpflege nach Terminvereinbarung
Weitere Infos unter:  http://www.massage-vellmar.de/

Hinweis: Die Sauna bleibt weiterhin geschlossen.

 

Hallenbadrestaurant "Gaststätte Rose am Hallenbad"

Kontakt: Renata Luberda, Tel. 0561/824760, E-Mail renata.luberda@web.de, https://gaststaetteroseamhallenbad.com


Sollten Sie weitere Fragen, Vorschläge und Wünsche haben wenden Sie sich bitte direkt an unser Badepersonal oder an die Stadtverwaltung, Frau Hannah-Marie Otten, Tel.: (05 61) 82 92-2004. 

Hallenbad Aussenansicht bei Nacht