Personalausweis - Beantragung

Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon +49 561 / 8292-1015 Fax +49 561 / 8292-1081
E-Mail V-Card Telefon +49 561 / 8292-1013 Fax +49 561 / 8292-1081
E-Mail V-Card Telefon +49 561 / 8292-1014 Fax +49 561 / 8292-1081


Weiterführende Informationen:

Diese Unterlagen benötigen Sie

Welche Unterlagen Sie bei der Beantragung Ihres Personalausweises vorlegen müssen, entscheidet das Bürgeramt nach eigenem Ermessen.

DownloadFotomustertafel

zum Download: Fotomustertafel …

In der Regel benötigen Sie folgende Dokumente:

  • gültiges Identitätsdokument (der alte Personalausweis wenn vorhanden, ansonsten der Reisepass, Kinderausweis, Kinderreisepass)
  • aktuelles biometrisches Lichtbild.

Bei Personen unter 16 Jahren ist der Antrag durch einen Erziehungsberechtigten zu stellen und im Regelfall die Einverständniserklärung des anderen Erziehungsberechtigten erforderlich.

Zusätzlich kann die Vorlage weiterer Dokumente erforderlich sein, zum Beispiel Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde.

Viele Bürgerämter stellen diese Informationen auf ihrer Internetseite oder der Internetseite der regionalen Gemeinde-, Kreis- oder Stadtverwaltung bereit. Dort finden Sie in der Regel auch Hinweise, wie Sie einen Termin für die Beantragung des Personalausweises vereinbaren können. Immer häufiger können Sie diesen Termin auch online buchen.

Bitte informieren Sie sich vor der Beantragung bei Ihrem Bürgeramt über die benötigten Unterlagen. Wenn Sie kürzlich umgezogen sind, sollten Sie sich zugleich darüber informieren, welche Unterlagen Sie für die Ummeldung mitbringen müssen.





Ausstellung von Personalausweisen

Antragstellende Person ab 24 Jahren37 Euro (10 Jahre gültig)
Antragstellende Person unter 24 Jahren22,80 Euro (6 Jahre gültig)
Ausstellung von Ausweisen für BedürftigeGebührenreduzierung oder -befreiung möglich
Vorläufiger Personalausweis10 Euro (höchstens 3 Monate gültig)
Antragstellung bei einem beliebigen Bürgeramt außerhalb des Hauptwohnsitzeszusätzlich 13,00 Euro
Antragstellung bei einem beliebigen Bürgeramt durch Deutsche mit Wohnsitz im Auslandzusätzlich 30,00 Euro

Weitere Gebührenregelungen

Erstmaliges Setzen der persönlichen, sechsstelligen PIN bei der Ausgabe oder nach Vollendung des 16.Lebensjahresgebührenfrei
Nachträgliches Aktivieren der Online-Ausweisfunktiongebührenfrei seit 1. Januar 2021
Ändern der PIN im Bürgeramt (z. B. PIN vergessen)gebührenfrei seit 1. Januar 2021
Ändern der Anschrift bei Wohnortwechsel (Umzug)gebührenfrei
Sperren der Online-Ausweisfunktion im Verlustfallgebührenfrei
Entsperren der Online-Ausweisfunktiongebührenfrei seit 1. Januar 2021
Kosten für das Aufbringen eines elektronischen SignaturzertifikatesFestlegung durch jeweiligen Anbiete










zuständiges Amt:

Stadt Vellmar
Straße:
Rathausplatz 1
PLZ/Ort:
34246 Vellmar