Sozialstation Vellmar

Anschrift:

Sozialstation Vellmar
Lüneburger Straße 10
34246 Vellmar

Telefon
+49 561 8200743

Logo der Sozialstation Vellmar

Ansprechpartner:

Email VCard Name Telefon Fax
Email an  Freiwald, Claudia schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners  Freiwald, Claudia herunter laden Telefon +49 561 / 9823023 Fax +49 561 / 9823024
Email an  Kratzsch, Heike schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners  Kratzsch, Heike herunter laden Telefon +49 561 / 8200743 Fax +49 561 / 9823024
Email an  Rühl, Sandra schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners  Rühl, Sandra herunter laden Telefon +49 561 / 8200743 Fax +49 561 / 9823024


Hinweis in eigener Sache:

Bei Fragen zu: - Vorsorgevollmachten
                        - Patientenverfügungen
                        - Neuanträgen Pflegeleistungen

wenden Sie sich bitte an den Pflegestützpunkt des Landkreises Kassel, Tel: 0561/1003-1371

"Qualitative Pflege mit Sachverstand und Herz”
  

Seit 1978 – also mehr als 30 Jahre besteht schon diese Einrichtung der Stadt Vellmar, die damals – vielen noch unter dem Namen “Mobile Krankenpflegestation” bekannt – ins Leben gerufen wurde.

In 1990 wurde die Einrichtung in Sozialstation Vellmar umbenannt. Wir bieten kranken, alten und behinderten Menschen und Familien professionelle Unterstützung an.
Dabei wird jeder in seiner gewohnten Umgebung nach seinen ganz persönlichen Bedürfnissen gepflegt. Wir fördern die Selbständigkeit im häuslichen Bereich und leisten aktivierende und kompetente Hilfe durch qualifizierte Fachkräfte. Die Sozialstation Vellmar ist Vertragspartner alle Kranken- und Pflegekassen.
Auch die nach § 37 Abs. 3 SGB XI vorgeschriebenen Pflegeberatungsgespräche werden von uns durchgeführt.

Nicht nur Alten- und Krankenpflege durch qualifizierte Fachkräfte zählen zu unseren Leistungen.

Unser Angebot:

Teamfoto der Sozialstation Vellmar  
Liebevolle Pflege im eigenen Zuhause

Leistungen der Pflegekasse
dazu gehören u.a.
- Körperpflege
- vorbeugende pflegerische Maßnahmen
- Mobilisationsübungen
- Hauswirtschaftliche Versorgung

Leistungen der Krankenkasse
 wie z.B
- Injektionen und Infusionen
- Wundverbände
- Medikamentengabe und Überwachung

 u.v.m.



Wir bieten für unsere Patienten eine 24-Stunden-Rufbereitschaft  – auch an Wochenenden und Feiertagen – an.
Erreichbarkeit in der Sozialstation montags bis freitags  in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr

Wir vermitteln:

in Kooperation mit VABIA Vellmar e.V.

in Kooperation mit VABIA Vellmar e.V.
  •  Reinigung der Wohn- /Sanitärräume
  •  Fenster putzen
  •  Wäscheservice
  •  Einkäufe

Weitere Dienstleistungen wie z.B.

  •  Essen auf Rädern
  •  Krankengymnastik
  •  Hausnotruf
  • Hilfsmittel:
    - fachgerechte Krankenbetten
    - Aquatec
    - Rollatoren
    - Rollstühle
  • Beratung und Schulung der Angehörigen pflegebedürftiger Personen
  • Hilfe bei der Lebensgestaltung im Alter
  • 24 Stunden-Rufbereitschaft
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige
  • Sterbebegleitung

Wir sind ein Team von Pflegekräften, bestehend aus:

  • Krankenschwestern
  • Altenpflegerinnen
  • Palliativ-Fachkraft
  • Wundmanagerin
  • Familienpflegerinnen
  • Dipl. Sozialarbeiterin
  • Verwaltung

Wir beraten:

Ab dem 1.12.2015 wird das Team der Sozialstation durch Frau Claudia Freiwald unterstützt. Frau Freiwald berät und unterstützt Sie bei allen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit Alter, Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Termine für Beratungsgespräche bzw. Hausbesuche nach telefonischer Vereinbarung.    ...mehr Info

Wir informieren:
 
- über die Möglichkeit der Finanzierung der Pflege durch die Krankenkassen und Pflegekassen
- über alle anstehenden Fragen zur Pflegeversicherung
- bei allen Fragen in Bezug auf Abrechnung mit den Kranken- und Pflegekassen


Wir sind für Sie da:

Foto Sozialstation Vellmar Leitungsteam

v.l.: stellv. Pflegedienstleitung Christa Willmund, Sozialarbeiterein Renate Kann (ausgeschieden),
Pflegedienstleitung Sandra Rühl, Verwaltung Heike Kratzsch
 
Wir möchten:

... Ihnen helfen, Sie unterstützen, durch unsere Tätigkeiten Krankenhausaufenthalte vermeiden oder verkürzen, Angehörige in der Pflege entlasten bzw. Sie pflegen und betreuen.

Ihr Team der Sozialstation       







Öffnungszeiten:

Montag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Dienstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Mittwoch:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr

Freitag:
von 08:30 bis 12:00 Uhr