Stellenangebot

Für den Fachbereich Allgemeine Verwaltung und Bürger-Service suchen wir zum 01.04.2019 einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von Angelegenheiten im
  • Meldewesen
  • Pass- und Personalausweiswesen
  • Staatsangehörigkeits- und Personenstandswesen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
  • Sehr gute Kenntnisse im aktuellen Melde- und Passrecht und deren         Umsetzung
  • Eine mind. 2-jährige Erfahrung im Bürger-Service, Bürgerbüro oder Bürgeramt unter Anwendung der Programme emeld oder VOIS
  • Vorzugsweise Kenntnisse im Staatsangehörigkeits- und Personenstandsrecht     sowie dem internationalen Urkundenverkehr und deren Anwendung
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Teamfähigkeit und sehr gutes Sozialverhalten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD-V
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Fort- und Weiterbildung
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem aufgeschlossenen und engagierten Team

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Die Vorschriften des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – werden berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 28.02.2019 an den

Magistrat der Stadt Vellmar
FB 1 – Personalsteuerung
Brüder-Grimm-Straße (Festplatz), 34246 Vellmar

oder bevorzugt per E-Mail (Datei in pdf-Format) an: bewerbungen@vellmar.de

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Zippel unter der Durchwahl  0561 / 8292-184 (marius.zippel@vellmar.de

Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.        

Die Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier