Neues Geschwindigkeitsdisplay installiert

Verkehr_Display_kmh (2) „Wir wollen damit die Autofahrer sensibilisieren, auf die Geschwindigkeit zu achten“. Mit diesen Worten nahm Bürgermeister Manfred Ludewig am Donnerstagvormittag in der Espenauer Straße das fünfte Geschwindigkeitsdisplay im Vellmarer Stadtgebiet in Betrieb. Das neue Display erfasst nebenbei für statistische Zwecke die Verkehrsströme (Anzahl der Fahrzeuge, Geschwindigkeit).

Der Standort im „Musikerviertel“ wurde aufgrund der Umleitung des Baugebiets „Vellmar-Nord“ gewählt. „Viele Autofahrer fahren deutlich mehr als die erlaubten 30 km/h, wenn sie von der Landesstraße über die Espenauer Straße in den Ort einfahren“, so Ludewig. „Die neue Anzeigetafel soll dazu beitragen, die Verkehrssicherheit zu erhöhen“, so der Bürgermeister abschließend.  

Die Geschwindigkeitsdisplays werden in Vellmar nach Bedarf aufgehangen. Sie dienen den zu schnell fahrenden Autos als "digitale Ermahnung". Die Hessische Landesregierung hatte das neue Display an interessierte Kommunen verlost.

Verkehr_Display_kmh (1) Nahmen das neue Geschwindigkeitsdisplay in Betrieb: Bürgermeister Manfred Ludewig mit dem Team vom Vellmarer Bauhof.
(Foto: Stadt Vellmar)