Briefwahlbüro zur Bundestagswahl öffnet am 16. August 2021

Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 26. September 2021

Wahl_Kreuz Die Wahlbenachrichtigungen mit den Anträgen zur Briefwahl (Rückseite) werden bis zum 05. September 2021 an alle Wahlberechtigten in Vellmar ausgeliefert. Die ausgefüllten und unterschriebenen Anträge können per Post oder elektronisch -Briefwahlunterlagen online-, Email: wahlamt@vellmar.de  oder  Fax: 0561/8292-1082) übermittelt werden. 

Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Sollten Sie bereits vor Erhalt der Wahlbenachrichtigung, die Unterlagen für die Briefwahl benötigen, genügt je Wahlberechtigte(r) ein schriftlicher Antrag, welcher die persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum) enthält. Aus dem Antrag muss auch die Zustellanschrift ersichtlich sein.

Das Briefwahlbüro öffnet am 16. August 2021.

und befindet sich im Rathaus

Rathausplatz 1, Erdgeschoss, Zimmer 0.08.

Hier haben Wahlberechtigte die Möglichkeit vor Ort ihre Stimme auf dem Wege der Briefwahl abzugeben oder die Briefwahlunterlagen mit nach Hause zu nehmen. Die Briefwahlunterlagen können durch eine(n) Bevollmächtigte(n) für bis zu vier weiteren Personen abgeholt werden, wenn eine schriftliche Vollmacht vorliegt.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Wahlamtes unter der Rufnummer 8292-1017 oder -1026 gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.00 - 12.30 Uhr