Sanierung der L3234 im Zeitplan abgeschlossen

L3234_I Rund 3000 Quadratmeter Fahrbahndecke der L3234 wurden in der vergangenen Woche saniert, 150 Meter Entwässerungsrinne wurden neu angelegt. "Das ist rekordverdächtig", so Dr. Hellwig Kamm von Hessen Mobil. Die Fahrbahn wurde 4cm stark abgefräst und in gleicher Stärke neu asphaltiert. Rund 15 Mitarbeiter waren in Spitzenzeiten mit dem 140.000 € Projekt beschäftigt, welches ausschliesslich vom Land Hessen finanziert wurde.

Die Arbeiten sind genau im Zeitplan geblieben, so dass die Einschränkungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so kurz wie möglich gehalten wurden.

Die Sanierung war notwendig geworden, da die Landesstraße im Laufe der Zeit erhebliche Schäden im Asphaltbelag aufwies. 

Seit vergangenen Freitag ist die frisch sanierte Landesstraße L3234 wieder für den Verkehr freigegeben.

L3234_-V
Rund 4 cm wurde der alte Straßenbelag abgefräst (Foto: Stadt Vellmar).

L3234_-VI
In gleicher Stärke wurde die neue Asphaltdecke aufgetragen (Foto: Stadt Vellmar).

L3234_III
Seit vergangenen Freitag ist die frisch sanierte L3234 wieder für den Verkehr freigegeben (Foto: Stadt Vellmar).