K 37 zwischen Frommershausen und Simmershausen ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben

Pressemitteilung von Freitag, 12. November 2021 Pressestelle LANDKREIS KASSEL

Sanierung von zwei Kreisstraßen abgeschlossen

Fuldatal/Kaufungen/Nieste/Niestetal/Vellmar. Die Sanierung der Kreisstraßenabschnitte zwischen dem Abzweig Gut Windhausen und der Kreuzung "Königsalm" (Kreisstraße 4) sowie zwischen Fuldatal-Simmershausen und Vellmar-Frommershausen (Kreisstraße 37) sind abgeschlossen.

"Die Umleitung ist aufgehoben und beide Straßen sind wieder für den Verkehr freigegeben", informiert Landrat Andreas Siebert.

Die Kreisstraße 4 hat der Landkreis für rund 1,1 Millionen Euro sanieren lassen. "Wir freuen uns, dass die Bauarbeiten früher fertig wurden, als geplant", so Siebert weiter. Ursprünglich sollten die Sanierungsarbeiten und damit auch die Sperrung bis Ende November dauern. Die Kreisstraße 4 ist damit zwischen Niestetal-Heiligenrode und der Kreuzung "Königsalm" vollständig saniert.

Auch beim ersten Bauabschnitt der Sanierung der Kreisstraße 37 gingen die Arbeiten gut voran. Die Arbeiten sollten ursprünglich bis Dezember dauern. Siebert: "Hier haben wir rund 1,4 Millionen Euro investiert – im nächsten Jahr folgt der 2. Bauabschnitt mit der Sanierung der Strecke zwischen Frommershausen und der Straße "Breiter Stein".

Landkreis, Hessen Mobil und die beauftragten Unternehmen bedanken sich bei den Verkehrsteilnehmern für die Geduld während der Bauphase und der damit verbundenen Umleitung.

 

Kontaktdaten:

LANDKREIS KASSEL

Pressesprecher

Harald Kühlborn

Wilhelmshöher Allee 19 - 21

34117 Kassel

Tel.: 0561/1003-1506

Fax: 0561/1003-1530

Handy: 0173/4663794

E-Mail: pressestelle@landkreiskassel.de

http://www.landkreiskassel.de