Stellenangebot

Für den Fachbereich Allgemeine Verwaltung und Bürger-Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Information (m/w/d)

befristet für ein Jahr, in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 19,5 Wochenstunden. Im Fall der Urlaubs-und Krankheitsvertretung wird die Bereitschaft zur Vollzeitbeschäftigung vorausgesetzt.

Ihr Aufgabengebiet:
 

  • Empfang der Bürger an der Information und Weiterleitung an die Sachbearbeiter
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung in der Poststelle und in der Telefonzentrale
  • Erteilung von Auskünften
  • Verkauf von verschiedenen Produkten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf
  • Freundliches Erscheinungsbild
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikationsstärke
  • Microsoft-Office Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD-V
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine praktische Einarbeitung

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Die Vorschriften des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – werden berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 21.12.2018 an den

Magistrat der Stadt Vellmar
FB 1 – Personalsteuerung
Brüder-Grimm-Straße (Festplatz), 34246 Vellmar

oder bevorzugt per E-Mail (Datei in pdf-Format) an: bewerbungen@vellmar.de

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Zippel unter der Durchwahl  0561 / 8292-184 (marius.zippel@vellmar.de

Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.    

PDF Stellenausschreibung zum Download